Links & Netzwerk

KOOPERATIONSPARTNERINNEN

Der Verein Treffpunkt Essling ist ein Zusammenschluss an Geschäftsleuten, StadtplanerInnen und Einzelpersonen, die das Ortszentrum von Essling als Wirtschaftsstandort und als Ort der Begegnung reaktivieren wollen. Ich bin als Vorstandsmitglied im Verein aktiv und lade Dich herzlich ein, Dich auf www.treffpunktessling.at über diese tolle Initiative zu informieren!

 

inspirin - Technisches Büro für Landschaftsplanung

www.inspirin.at

 

YOGA

In der Bibliothek der Yoga-Akademie Austria findet man Wissenswertes über die Yoga-Philosophie und verschiedene Yoga-Techniken. Außerdem kann man hier die Yoga-Zeitschrift "YogaVision", die ich sehr empfehlen kann, kostenlos abonnieren. Natürlich gibt es auf der Website auch alle Infos zu den verschiedenen Ausbildungen der Yoga-Akademie und vieles mehr.

 

Meine Ausbildungskollegin Monika DeMartin biete Yoga-Kurse in 1130 Wien und Neulengbach an. Infos unter www.yogademartin.com

 

Allen FloridsdorferInnen möchte ich ganz besonders meine Yoga-Ausbildungskollegin Barbara Nussbaumer empfehlen. Infos unter www.menschenklangyoga.at

Informationen zum Thema STRESS & BURNOUT-PRÄVENTION

Hier können Sie eine Broschüre der AK zum Thema Stress in der Arbeitswelt herunterladen

 

Projekte, Vereine und Organisationen, die ich gerne unterstützen möchte

SOL - Menschen für Solidarität, Ökologie und Lebensstil

Ich unterstütze die Kampagne "Ich habe genug". Als UnterzeichnerIn kann man am Fernkurs "Ich habe genug" teilnehmen und sich mit anderen Menschen vernetzen, denen ein nachhaltiger, solidarischer und ökologischer Lebensstil am Herzen liegt.

 

Niederösterreichisches Armutsnetzwerk

Das Netzwerk  wurde von meiner Studienkollegin und Freundin Barbara Bühler ins Leben gerufen und thematisiert soziale, politische und kulturelle Probleme von Menschen bzw. gesellschaftlichen Gruppen, welche von Armut betroffen oder bedroht sind.

 

Projekt Bank für Gemeinwohl - www.mitgruenden.at

Ziel dieses zivil-gesellschaftlichen Projektes ist es, gemeinsam eine Bank zu gründen, die den Menschen dient und nicht umgekehrt. Die erste ethische Alternativbank Österreichs stellt gesellschaftliche Verantwortung in den Mittelpunkt ihres Handelns. Auch ich unterstütze das Projekt seit kurzem als Genossenschafterin.

 

Websites zum Energietanken