Kakaozeremonie

Komm mit auf eine meditative Genussreise!

 

Ich freue mich sehr, ab 2022 in Kooperation mit Susanne Kindler, xundZeit Kakaozeremonien in einer traditionellen Jurte in Essling anbieten zu können!

 

Die Kakaozeremonie ist ein uraltes schamanisches Ritual, das ursprünglich dazu diente, das Ungleichgewicht zwischen Mensch und Natur auszugleichen und eine lange Tradition bei den Mayas und Inkas hat. Es hilft innere Blockaden zu lösen, Klarheit zu gewinnen und ein Gefühl der Harmonie und Verbundenheit zu entwickeln.

 

Bei der Zeremonie in Essling nimmst du dir bewusst eine Auszeit vom Alltag und kannst mit Hilfe des Kakaos zu dir selbst finden. Begib dich auf eine meditative Genussreise, erforsche durch dieses zauberhafte Getränk dein Inneres, komme zur Ruhe und öffne dein Herz. Das Ritual findet in einer traditionellen Jurte statt, die eine wundervolle Atmosphäre für die Zeremonie bietet. Während in der Mitte ein Feuer lodert (in der kalten Jahreszeit), stimmen wir uns gemeinsam mit Mantraklängen, Meditation und sanften Atemübungen auf die Zeremonie ein und bereiten den hocharomatischen, zeremoniellen Rohkakao mit pflanzlicher Milch und edlen Gewürzen wie Chili, Zimt, Kardamom und Pfeffer zu. Bei warmen Wetter nutzen wir auch den idyllischen xundZeit-Garten für einige bewegte Übungen.

 

Spüre, wie der Kakao Glückshormone in dir freisetzt und dein Herz für Mitgefühl, Visionen, Ideen und Einsichten öffnet!

 

WANN & WO

20. Jänner, 17-20 Uhr

in der traditionelllen xundZeit-Jurte in Essling, Simonsgasse 3, 1220 Wien

Weitere Termine auf Anfrage, gerne bieten wir die Zeremonie auch für Gruppen und Firmen an!

 

TEILNAHMEBEITRAG: 80 EUR p.P.

 

ANMELDUNG: Bitte bitte telefonisch (0650/522 26 80) oder per E-Mail an info@michaela-mainer.at.