Yoga Workshops

 

Du interessierst Dich für Yoga und möchtest Yoga kennenlernen? Du übst bereits Yoga und möchtest mehr über die energetischen und geistigen Grundlagen des Yoga erfahren, um so deine Yogapraxis sowohl auf der Matte als auch im Alltag zu vertiefen?

 

In den Workshops beschäftigen wir uns mit unserer Feinstoffphysiologie (Prana, Nadis, Chakras), den verschiedenen Yogawegen und lernen ausgewählte Methoden aus dem Instrumentarium der verschiedenen Yogawege kennen, z.B. Asanas, Pranayama, Meditationstechniken, Kriyas/Reinigungstechniken, Bhandas/Energieverschlüsse, Mudras, Mantras & Klänge uvm.

 

Jeder Workshop ist einem bestimmten Thema gewidmet. Neben theoretischen Inputs zum jeweiligen Schwerpunktthema werden wir uns viel Zeit nehmen, die vermittelte Theorie in der Yogapraxis zu erspüren und erfahrbar zu machen. Auch gemeinsames Mantrasingen ist ein fixer Bestandteil aller Workshops!

 

Themen, Termine & Kurszeiten:

Workshopreihe: Chakra Reinigung & Aktivierung in Planung

Partneryoga & Nuad in Planung

Pranayama & Swara Yoga in Planung

 

 

Rückblick 2020:

Die 5 Yogawege & Feinstoffphysiologie

Raja-Yoga & Yogasutra

Chakras, Mantras & Mudras

 

Freu Dich auf einen Tag voll Licht und Energie!

  • KURSORTE:
    • Falls nicht anders angegeben: Lebensgreisslerei, Vinzenz-Hauschka Gasse 5, 1220 Wien
  • HINWEISE:
    • Keine Vorkenntnisse nötig, die Workshops sind auch für Yoga EinsteigerInnen geeignet (Ausnahme: Pranayama-Workshop)
    • Die Workshops können unabhängig voneinander besucht werden.
    • Mind. 4, max. 10 TeilnehmerInnen
  • ANMELDUNG & BEZAHLUNG:
    • Anmeldung bitte per E-Mail, telefonisch oder What's App/sms.
    • Bezahlung nach Rechnungslegung per Überweisung bis spätestens 1 Woche vor dem jeweiligen Kurstag Der Kursplatz wird erst durch Einzahlung des Kursbeitrages fixiert.
  • STORNO:
    • Bei einer Stornierung bis 7 Tage vor dem Kurstermin werden einbezahlte Kursbeträge refundiert. Nach diesem Zeitpunkt, - d.h. ab 6 Tage vor dem Kurstermin - ist ein Storno leider nicht mehr möglich und es wird der einbezahlte Kursbeitrag in voller Höhe einbehalten.
  • Teilnahmebedingungen (AGBs)